Projekte

Die Vielfalt
digitaler Wertschöpfung

Projektmanagement

Mit agilem Projektmanagement in prozessorientierten Entwicklungsstufen einfach schneller zu Ihrem Return on Investment.

 

1

Anforderungs­mangement

2

Softwarearchitektur

3

UI & UX Design

4

Entwicklung

5

Performance Validierung

Werkzeughandel 4.0

Werkzeughandel 4.0

"Unser professioneller Werkzeughandel setzt auf gute Marken, bester Handwerkerqualität und Top-Service für Profis. So haben wir uns dann auch nach einer Empfehlung für die connectivisten entschieden, die zunächst viele gute Ideen einbrachten, um unsere Website auf neuesten Stand zu bringen. Die Fotosession lief perfekt und die technische Umsetzung wohl auch, denn es gab keine Beanstandungen oder Probleme. Inzwischen haben uns die connectivisten mit der Einführung in Facebook unterstützt und mit der Analyse der Daten konnten wir diese Investition noch effizienter gestalten. Kurzum: Wir sind rundum zufrieden!"

– Jan Wepler, Inhaber und Geschäftsführer, WEPLER Fachzentrum, Kirchhain

zur Website

SOZIALES INFO-­PORTAL ALS WEBAPP

SOZIALES INFO-­PORTAL ALS WEBAPP

"Ziel ist eine Informationsplattform langfristig zu etablieren, mit dessen Hilfe lesbische, schwule, bisexuelle, transgender, transsexuelle, intersexuelle und queere Menschen (LSBTTIQ*) passende Angebote finden. Wir von MARGAYS e.V. kamen mit diesem Ziel zu den connectivisten, dieses technisch anspruchsvolle Projekt umzusetzen. Die konkreten Anforderungen wurden zu unserer vollsten Zufriedenheit umgesetzt und so der Weg einer langfristigen Investition geebnet. In den nächsten Jahren freuen wir auf die Weiterführung der guten Zusammenarbeit."

– Tobias Müller, Projektleitung MARGAYS e.V. - gefördert vom Hessischen Ministerium für Soziales und Integration (HMSI), Wiesbaden

zur Website

Bestellsystem für Cloud-Geflügel

Bestellsystem für Cloud-Geflügel

"Da Herr Baumhögger Kunde auf meinem Marktstand ist, bin ich auf die connectivisten aufmerksam geworden. Schon lange hatte ich die Idee, für den Vertrieb meiner Frischwaren auf vielen Märkten in Mittelhessen ein Bestellsystem einzusetzen. Die connectivisten haben diese Aufgabe, die sich auch für mich weit umfassender gestaltete als zunächst gedacht, perfekt gelöst und auch mein Budget gut im Blick behalten. Überzeugt hat mich dann die praxisfreundliche Umsetzung mit mehreren iPads vor Ort und Datenübertragung direkt in das neu installierte Bestellsystem in meiner Firma. Der Wechsel von analogen Bestellzetteln zu unserem neuen digitalen System hat sich für uns als äußerst gewinnbringend herausgestellt. Jetzt können wir Produktion und Verkauf viel besser planen und die Kunden haben die Gewähr, ihre Warenbestellung sicher und frisch zu erhalten."

– Alexander Müller, Inhaber, Wild und Geflügel Scherer
Direktvermarktung in Bad Homburg, Bad Laasphe,
Biedenkopf, Gladenbach, Marburg, Offenbach, Oberursel, 
Staufenberg, Wehrheim, Wettenberg, Wetzlar

Group Website für Händler-Services

Group Website für Händler-Services

"Als deutsche Tochtergesellschaft des führenden finnischen Herstellers für Multifunktionslader haben wir uns schon vor einigen Jahren für die Zusammenarbeit mit den connectivisten in Darmstadt entschieden. Die connectivisten haben nicht nur unsere Internet-Präsenz bestens erstellt, sie unterstützen uns auch mit Ihrer großen Detailkenntnis dabei, unser CMS TYPO3 in unterschiedlichster Form an ganz spezielle Aufgaben unserer Händler-Services anzupassen. Auch bei der Einführung moderner Social-Media-Tools haben uns die connectivisten hervorragend zur Seite gestanden und die technische Ausführung lief immer sehr zuverlässig. Mit diesen guten Erfahrungen bauen wir die Zusammenarbeit aus und freuen uns schon jetzt auf unser Image-Video."

– Gabriele Sterkel, AVANT TECNO Deutschland GmbH, Darmstadt - Eppertshausen

zur Website

Fensterln mit Webshop Extension

Fensterln mit Webshop Extension

"Für unser großes Fensterbau-Unternehmen am östlichen Rand von Österreich ist unser Internet-Shop ein sehr wichtiger Unternehmensbestandteil und die Vertriebsplattform No.1 für Österreich und Deutschland. Wir hatten ganz spezielle technische Anforderungen an die Shop-Lösung, die der Hersteller Lightspeed so nicht anbieten konnte. Der Hersteller hatte uns dann die connectivisten als Experten für den Einbau unsere technischen Sonderanforderungen vorgeschlagen und wir müssen ganz klar sagen: Wir sind nicht enttäuscht worden, trotz der großen Entfernung. Unsere Anforderungen wurden unmittelbar verstanden, in kürzester Zeit ohne Hin- und Her umgesetzt und das zu einem transparenten und nachvollziehbaren Preis. Das war echt klasse und deshalb empfehlen wir die connectivisten sehr gerne weiter, v.a. auch für alle Lightspeed-Kunden mit Sonderwünschen!"

– Christoph Hölbling, Inhaber, HC Fenster, Laa an der Thaya, Österreich

zur Website

Gesundheits-Site mit Seminar-Tool

Gesundheits-Site mit Seminar-Tool

"Wir haben uns für den Relaunch unserer Website die connectivisten herangezogen. Frisches Design unter Wahrung des bisherigen CD, klare Menüstruktur und übersichtliche Präsentation der z.T. umfangreichen Informationen – und das alles im Responsive Design. Ulrich Baumhögger und sein Team haben diese Vorgaben zu unserer vollsten Zufriedenheit umgesetzt. Wir bedanken uns für fundierte und geduldige gestalterische Beratung, professionelle technische Realisation und eine stets zuverlässige und angenehme Zusammenarbeit."

– Prof. Dr. Gert Kaluza, Leiter des GKM-Instituts für Gesundheitspsychologie, Marburg

zur Website

Neuromarketing trifft Biotech

Neuromarketing trifft Biotech

"Schon am Anfang haben mir die professionellen und zielführenden Fragen im Interview zur Marketing-Analyse sehr gefallen. Auch die Preisgestaltung nach der Analyse für eine Site mit CMS und Responsive Webdesign war dadurch sehr gut nachvollziehbar. Die Beratung und Diskussion über den Unternehmensnamen empfanden wir als sehr interessant und mit nachvollziehbaren Ansätzen. Herr Baumhögger hat das Projekt stets beispielhaft vorangetrieben. Werde die connectivisten weiterempfehlen!"

– Dr. Andreas Reichert, Inhaber TEWITECH Mikroskopietechnik, Nörten-Hardenberg

zur Website

Philosophischer Dokumentenautomat

Philosophischer Dokumentenautomat

"Der neugestaltete Internetauftritt dgphil.de ist das führende Übersichtsportal über alle philosophischen Hochschulstudiengänge im deutschen Sprachraum. Es enthält u.a. einen automatisierten Tagungskalender, der dafür sorgen soll, dass die stetig wachsende Mitgliederschaft der DGPhil in Zukunft noch besser über Calls for Papers, Veranstaltungen und Stellenausschreibungen informiert wird. Veranstaltungen und Dokumente können von Mitgliedern vollautomatisch hochgeladen und verifiziert werden. Das Design der TYPO3 Website ist so ausgelegt, dass auch auf Smartphones und Tablets die volle Funktionalität genutzt werden kann.

Das neue dgphil.de kann als eine der modernsten und leistungsfähigsten Internetplattformen im geisteswissenschaftlichen Bereich gelten. Nach einer großen Vergleichsrunde mit Angeboten führender Agenturen in Großstädten bis in die Schweiz konnte uns die Expertise der connectivisten trotz Preisführerschaft vollends überzeugen, denn nachhaltige Wirtschaftlichkeit war für uns ein wichtiger Entscheidungsfaktor. Diese Strategie hat sich überaus bezahlt gemacht, gab es seit der Veröffentlichung keinerlei technische Probleme oder Änderungswünsche der Redakteure."

- Dr. Matthias Warkus, Assistent der Geschäftsführung der Deutschen Gesellschaft für Philosophie (DGPhil) e.V., Leipzig, Postadresse Friedrich-Schiller-Universität Jena

zur Website

Leitwerk

  • Offenheit
    Wir sagen unsere Meinung und wir sind kritikfähig. Wir sind offen für Neues, für Austausch und für Fremdes. 
    Wir sprechen nicht in Rätseln und nicht von Dingen, von denen wir nichts verstehen.
  • Vertrauen
    Vertrauen ist die Basis für allen Erfolg. Wir haben Vertrauen zum Kunden. 
    Der Kunde hat Vertrauen zu uns. Vertrauen ist die Grundlage für Kritik und gesunden Menschenverstand.
  • Respekt
    Gegenseitiger Respekt fördert Austausch und Achtung. 
    Wir schaffen Werte, die dienlich sind und nicht überfahren.
  • Qualität
    Qualität zahlt sich aus. Qualität heißt, etwas richtig zu machen und nicht halb. 
    Gesundes Qualitätsverständnis heißt aber auch, nicht "in Schönheit zu sterben".
  • Leistung
    Leistung wird honoriert. Wer aufhört besser zu werden hört auf, gut zu sein. 
    Entscheidungsfreudigkeit geht vor Risikovermeidung. Verantwortlichkeit geht vor Rechtfertigung.
  • Nutzen
    Unsere Arbeit folgt keinem Selbstzweck, sondern immer einem gemeinsam vereinbarten Ziel. 
    Und dieses Ziel sollte planbar sein.
  • Miteinander
    Unsere Zusammenarbeit mit Kunden folgt den Prinzipien: Ist es wahr, ist es fair und fördert es guten Willen?