Agentur

Die Kraft
vernetzten Denkens

Spirit

Moderne Agenturen brauchen Kreativität und Vorstellungskraft, um digitale Inhalte zu kreieren, die Kunden fesseln und engagieren. Gleichzeitig benötigen sie aber auch eine analytische Seite, um komplexe Architekturen zu entwickeln, Datenbanken sinnvoll zu verbinden und Datenströme zu validieren. Genau diese Kombination bildet unseren Nutzen und Mehrwert.

 

Team

Die Kraft der Gedanken ist unsichtbar wie der Same, aus dem ein riesiger Baum erwächst; sie ist aber der Ursprung für die sichtbaren Veränderungen im Leben der Menschen.

 

Ulrich Baumhögger
Kaufmann - Dipl. Biologe

Geschäftsführender Gesellschafter
Berater

 E-Mail schreiben
 LinkedIn

Expertise

  1. Analytisches Neuromarketing
  2. Strategisches Content-Marketing
  3. Prozessorientierte Unternehmens-Digitalisierung und Transformation

Vita Phase 1 - Die Basis

  1. Berufsfachschule für Wirtschaft
  2. Lehre als Einzel-/Großhandelskaufmann im chemisch/technischen Industriebedarf.
  3. Teilbetriebsleiter im Unternehmen für chem./techn. Industriebedarf.
  4. Berufsbegleitend: Mitarbeit im gastronomischen elterlichen Betrieb.
  5. Berufsbegleitend: Tourneen mit Karat, Klaus Lage, Wolf Maahn, Nina Hagen, PUR u.a.

Vita Phase 2 - Das Studium

  1. Institut zur Erlangung der Hochschulreife / Abitur.
  2. Schulbegleitend: Lehrtätigkeit an Musikschule.
  3. Erste Veröffentlichung in „Praxis der Naturwissenschaften“, Lehrbuch für Gymnasien.
  4. Einjähriges Praktikum auf interdisziplinärer Intensivstation als freiwilliges soziales Engagement.
  5. Studium und Abschluss in Diplom-Biologie, Universitäten Marburg und Gießen.
  6. Studienbegleitend: Tätigkeit als wissenschaftliche Hilfskraft
  7. Studienbegleitend: Finanzierung des Studiums durch managen der eigenen Musikband.

Vita Phase 3 - Analoge Professionalisierung im Marketing

  1. Qualifikation zum Medizinprodukteberater nach dem Medizinproduktegesetz.
  2. Klinikreferent bei der British Oxygen Corporation in Kooperation mit Hewlett Packard, Erlangen.
  3. Key Account Manager, Becton Dickinson, Heidelberg.
  4. Vertriebsleitung, Merz-Hygiene, Frankfurt.
  5. Berufsbegleitend: Marketing-Fernstudium für Führungskräfte (EKS - Strategie)
  6. Berufsbegleitend: Sportseeküstenschifferschein

Vita Phase 4 - Digitale Transformation in der Unternehmenskommunikation

  1. Fortbildung e-commerce-Management: Management von Internet-Projekten.
  2. Leitung der Firma ecomeda – medienagentur / Moderne Marketing-Kommunikation
  3. Gesellschafter: Connectivisten – Digitalagentur GbR / Digitale Unternehmenskommunikation
  4. Berufsbegleitend: Rotary Club, Wetter in Hessen

“Es gibt nichts Schwierigeres in seinem Beginnen, nichts Gefährlicheres in der Durchführung und nichts Ungewisseres in seinem Erfolg als die Übernahme der Führung bei einer Neuordnung der Verhältnisse. Denn der Neuerer hat all die zum Feind, denen es unter den alten Bedingungen gut ergangen ist und nur lauwarme Verteidiger unter jenen, denen es unter den neuen Verhältnissen gut gehen mag.“ Machiavelli, 1469-1527, Il Principe.

Berufserfahrung

  1. Vertrieb: Customer Relationship Management, Mapping (Entscheidungsprozess-Management), Influencer-Marketing, Technische Schulungen und Vorträge
  2. Marketing: Preis- und Konditionenpolitik, Marktanalysen, Moderne Vertragsformen, Geschäftspläne (Situationsanalyse - Positive Differenzierung - Strategische Aktionspläne - Strategisches Marketing)
  3. Management: Geschäftsführung, Teamleitung, Mitarbeiterschulung, Neurolinguistische Programmierung (NLP), Transaktionsanalyse (TA), Metaplan Moderationstechnik, Kommunikationstrainings
  4. Digitalisierung: Strategische Markenentwicklung, Neuro- und Content Marketing, Werteorientiertes Geschäftsmodell-Design, Prozessorientierte Digitalisierung und Transformation

Max Baumhögger
B.Sc. Informatik

Geschäftsführender Gesellschafter
Leiter Entwicklung

 E-Mail schreiben
 LinkedIn

Expertise

  1. CMS & Shop Entwicklung
  2. Webbasierte IT Architekturen
  3. Agile Softwareentwicklung

Vita Phase 1 - Die Schule

  1. Gymnasium Elisabethschule Marburg / Abschluss Abitur
  2. Praktikum 1: Motus Engineering, Ingenieurbüro für Life Science Technology, Marburg - Michelbach: Assistenz in den wichtigsten Betriebsbereichen.
  3. Praktikum 2: Schoeller Electronics GmbH, Technologieführer für Electronik-Leiterplatten, Wetter in Hessen: Mitarbeit in der IT-Abteilung.
  4. Praktikum 3: Auslandsaufenthalt in den U.S.A., Washington D.C. im Rahmen eines Schüleraustauschprogramms.
  5. Nebenschulische Tätigkeit: Medienagentur ecomeda, Marburg. 1. Assistenz bei Fotoshootings. 2. Einrichten und Überwachung der TK-Anlage und des Netzwerkes. 3. Einführung und Übernahme aller Programmierprojekte in den CMS TYPO3 und Contao.

Vita Phase 2 - Das Studium

  1. Hochschule Darmstadt: Studium Informatik mit Schwerpunkt Kommunikation und Medien. Abschluss als B.Sc. 
  2. Hochschule Darmstadt: Masterstudium Informatik
  3. Studienbegleitend: Social Media Verantwortlicher bei AVANT TECNO Deutschland GmbH
  4. Studienbegleitend: Geschäftsführender Gesellschafter bei Connectivisten // Digitalagentur
  5. Studienbegleitend: Eigenverantwortliche Führung des Standortes Darmstadt, der dortigen Entwicklungsabteilung und des Mitarbeiter-Teams

Sabrina Caramel
Dipl. Werbegrafikerin & Fotografin

Artdirector

Jannik Dassow
stud. Informatik

Android Apps / 3D Animationen

Felix Müller
stud. Informatik

iOS Apps / Frontend Entwicklung

Yannic Duckwitz
stud. Informatik

WebApps / Backend Entwicklung

Partner

Talente können gewinnbringend arbeiten, doch Teamarbeit mit intelligenten Partnern kann Welten bewegen.